Kombination Bahia und Laguna

Dieser einzigartige Ausflug bietet Ihnen die Möglichkeit, an einem Tag gleich zwei der schönsten Gebiete im Jaragua Nationalpark zu entdecken.

Der Jaragua Nationalpark ist mit 1536 km² nicht nur der wahrscheinlich Schönste, sondern auch der Größte in der Dominikanischen Republik. Auf Grund seiner einzigartigen Flora und Fauna wurde er im Jahre 2002 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt. Der Nationalpark bietet ein perfektes Rückzugsgebiet für zahlreichen endemischen Vogelarten aber auch für eine Vielzahl an Zugvögeln.

Nach der Ankunft im kleinen Fischerdorf La Cueva fahren Sie mit dem Boot weiter zur Bahia de las Aguilas, einem der schönsten Naturstrände der Karibik. Hier haben Sie Zeit zum Faulenzen, Schwimmen, Schnorcheln oder um einfach nur in Ruhe das warme türkisfarbene Wasser und den unendlich scheinenden, weißen Traumstrand zu genießen.

Nach einem ausgiebigen Sonnenbad und dem typisch dominikanischen Mittagessen geht es zurück mit dem Boot in Richtung Laguna de Oviedo.

Die Bootsfahrt führt vorbei an einer Vielzahl kleiner „Cayos“, wie die Inseln hier zu Lande genannt werden. Sie bieten Schutz und Nistplätze für verschiedene Zugvogelarten wie zum Beispiel Fregattvögel, Reiher, Tauben und Enten. Man kann hier unter anderem auch die seltenen rosafarbene Flamingos beobachten. Sie besuchen die Cayo Iguana, welche ihrem Namen alle Ehre macht. Die Insel ist Heimat einer Vielzahl sehr sympathischer und eher friedvoller Leguane die trotz Ihrer Anwesenheit ganz gemächlich ihr tägliches Sonnenbad genießen.

 

 

Inbegriffene Leistungen

  • Transfer ab Ihrem Hotel (innerhalb der Region Barahona/Paraiso)
  • privater Reiseleiter
  • typisches, dominikanisches Mittagessen, sowie Getränke (Wasser und Softgetränke)
  • Eintritt zum Parque Nacional Jaragua
  • Bootstranfer

Preise für Zubuchertour (Minimum 2 Personen):

US$ 195.00 p/Pers.

Buchen

Für spezielle Gruppen- und / oder Familienpreise (ab 5 Personen) kontaktieren Sie uns bitte.